Warenkorb
Item added Item updated Item removed No more products on stock You entered wrong value.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schmerzfrei bei Hallux-Valgus

Wir sind spezialisiert auf eine präventive Behandlung und eine Behandlung von Fuß- und Zehenfehlstellungen

Durch spezielle Behandlungsmethoden und unsere jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet Hallux Valgus und Fuß- & Zehenfehlstellungen bieten wir individuelle Lösungen für Ihre Fußgesundheit. Damit Sie jeden Schritt wieder genießen können.
Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren
Mehr erfahren

Ihr Weg zu schmerzfreien Füßen beginnt hier

Bei Orthovital setzen wir auf eine ganzheitliche Betrachtung. Jeder Fuß ist einzigartig und verdient eine individuelle und umfassende Betreuung. Durch maßgefertigte Produkte wie Einlagen, Zehenspreizer und individuell abgestimmte Therapieformen können Sie vorbeugen. Im Akutfall oder nach einer Operation lassen sich dadurch Beschwerden lindern.
Unverbindliche Beratung vereinbaren

Ihr Weg zu schmerzfreien Füßen beginnt hier

Vorher Nachher Vorher Nachher

Fehlstellungen vorbeugen

In unserem Lauflabor analysieren mit Hilfe einer Bewegungsanalyse Ihr Gangbild und können Fehlbelastungen erkennen. Darauf abgestimmt erhalten Sie passende Schuh- und Einlagenempfehlungen. Zur Schmerzlinderung und Förderung der Durchblutung unterstützt das entspannende Halux Bad während unser Halux Öl die Haut geschmeidig hält. Massagen unterstützen die allgemeinen Entspannung und Linderung der Beschwerden bei Schmerzen und Störungen des gesamten Bewegungsapparates.
Mehr erfahren
Kostenlosen Vorbeugungscheck vereinbaren

Hallux Valgus behandeln

Durch spezielle Therapieformen lassen sich Schmerzen vor und nach Operationen lindern und die Fehlstellung ihrer Zehen korrigieren. Wir stellen dabei Ihre Zehen in eine optimalere Position, um die Gelenkflächen zu entlasten und somit eine bessere Durchblutung in den Gelenken zu erreichen. Die individuelle Zehenkorrektur wird dabei von unterschiedlichen Behandlungsmethoden unterstützt.
Mehr erfahren
Kostenlosen Vorbeugungscheck vereinbaren

WIR SIND VERTRAGSPARTNER ALLER ÖSTERREICHISCHEN KASSEN

  • Die persönliche Beratung ist immer kostenlos

  • Jede Analyse und Versorgung ist individuell und maßgeschneidert

  • Wir sind seit 120 Jahren ein österreichisches Familienunternehmen

  • Über 15 Standorte in Europa mit Fokus auf Qualität, Verlässlichkeit und Kompetenz
Standort finden

Erfahrungsberichte bei Hallux-Valgus

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Hilfestellung für einen 12 Jahre jungen Bub: Muskelschwäche und Fußfehlstellung wird korrigiert durch die neue Podo-Contact Einlage.

Produkt ansehen
Alexander G. I Kärnten
Schuheinlage nach Maß gegen
Fuß-, Zehen- und Gelenksbeschwerden

„Seit ich von OrthoVital Zehenspreizer Haluxin und die orthopädischen maßgefertigten Schuhe trage, bin ich wieder ein Mensch - ich laufe beschwerdefrei!“

René Wikital I Wien
Orthopädische Schuhe
nach Maß
Abnormalität der 2. Zehe: Der Silikon-Spreizer entlastet die Zehen-Fehlstellung aber auch die Nagel-Abnormalität.
Produkt ansehen
Kunde I Graz
Zehenspreizer Haluxin®
Mehr über unsere Behandlungsformen erfahren >

Hallux-Valgus einfach erklärt

VERFORMUNG DES FUSSES

Beim Hallux valgus, auch bekannt als „Ballenzeh“, handelt es sich um eine Schiefstellung der Großzehe im Grundgelenk nach außen hin. Dabei tritt der Großzehenballen am Fußinnenrand oft deutlich hervor. Dadurch können sich schmerzhafte Entzündungen bilden, die durch den Druck des Schuhwerks verursacht werden. Zusätzlich kommt es durch diesen Druck des großen Zehens auf die kleinen Zehen oft zu Hammer- und Krallenzehen, also Fehlstellungen der benachbarten Zehen. Eine Operation kommt dann infrage, wenn der Hallux valgus bereits forgeschritten ist und zu erheblichen Beschwerden führt.

VORBEUGEN

Jährliche Kontrolle,
kostenlose Beratung

Durch spezielle Behandlungsmethoden und unsere jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet „Hallux valgus und Fuß- & Zehenfehlstellungen“ können wir Ihnen eine ausgezeichnete Hilfestellung leisten.

Jetzt handeln und endlich schmerzfrei bleiben/werden!

Standort finden
HALUXETTE® - Die zarte blaue Schueinlage, Made in Austria

HALUXETTE®

Länger stehen, gehen, laufen oder tanzen – „Die zarte Blaue“ Schuheinlage verbessert den allgemeinen Tragekomfort

24,90*

Behandeln

Individuelle und
persönliche Beratung

Durch spezielle Behandlungsmethoden und unsere jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet „Hallux valgus und Fuß- & Zehenfehlstellungen“ können wir Ihnen eine ausgezeichnete Hilfestellung leisten.

Jetzt handeln und endlich schmerzfrei bleiben/werden!

0€ Beratung buchen
CheckmarkWir sind Vertragspartner aller österreichischen Kassen
CheckmarkDie persönliche Beratung ist immer kostenlos
CheckmarkJede Analyse und Versorgung ist individuell und maßgeschneidert

WISSENSWERTES ÜBER HALLUX VALGUS

In unserem Lauflabor analysieren mit Hilfe einer Bewegungsanalyse Ihr Gangbild und können Fehlbelastungen erkennen. Darauf abgestimmt erhalten Sie passende Schuh- und Einlagenempfehlungen. Zur Schmerzlinderung und Förderung der Durchblutung unterstützt das entspannende Halux Bad während unser Halux Öl die Haut geschmeidig hält. Massagen unterstützen die allgemeinen Entspannung und Linderung der Beschwerden bei Schmerzen und Störungen des gesamten Bewegungsapparates.

Ursache für die Ausbildung eines Hallux valgus sind häufig eine vererbte, den gesamten Körper betreffende Bänder- und Bindegewebsschwäche. Diese verursacht die Entstehung eines Senk Spreizfußes. Durch die verminderte Spannung des Bandapparates kommt es zu einer Abflachung des Fußlängsgewölbes, und das beim Abrollen stark belastete Quergewölbe weicht immer breiter auseinander und zeigt dadurch die Schwäche der Bandverbindungen zwischen den Mittelfußknochen.

  • eine anlagebedingte Komponente (Vererbung durch Mutter und Vater)
  • ein Ungleichgewicht der Muskelzüge
  • durch mangelndes Training der
  • Fußmuskulatur
  • falsches (zu enges) Schuhwerk
  • Überbelastung
  • Deformierung des Fußes
  • Akute Entzündungen
  • Ruhe- und Bewegungsschmerzen
  • Taubheitsgefühle
  • Bewegungseinschränkungen durch den Hallux valgus
  • Schleimbeutelverdickungen und Entzündungen

Orthopädische Einlagen: Individuell angepasste Einlagen unterstützen den Fuß und reduzieren die
Fehlbelastung.

Zehenspreitzer: Diese helfen die große Zehe in eine natürlichere Position zu bringen und die Zehen
voneinander zu trennen.

Magnettheraphie: Magnetkraft stellt die Zehe in eine natürliche Position. Die magnetische Wirkung
wirkt gezielt auf das betroffene Gelenk und lindert die Schmerzen.

Spezielle Schuhe: Therapie Pantoffeln bieten mehr Platz für den Ballenbereich und reduzieren den
Druck auf die Zehen.

Nagelspange: Dabei handelt es sich um eine flache, flexible Kunststofffeder, die sehr effektiv bei der
Korrektur eingewachsener, mit Eiter gefüllter Nägel und empfindlicher Nagelfalten ist.

Bäder und Öle: Entspannende Fußbäder und Ölmischungen unterstützen Durchblutung und fördern
das Wohlbefinden.

Massagen: Lymphdrainage, Cranio-Sacral oder Akkupunktur lindern Spannungen und Schmerzen im
gesamten Körper, die durch Fehlstellungen ausgelöst werden.

Fußpflege: Eine medizinische Pediküre ist eine spezielle Technik zur Fixierung der Nägel mit
Zahnspangen. Sie wird vor allem zur Behandlung eingewachsener Zehennägel (eingewachsene
Fußnägel) eingesetzt.

Operation: Wenn alle konservativen Behandlungen anhalten und die Schmerzen den Alltag
beeinträchtigen, ist eine Operation in Erwägung zu ziehen.

Ursachen und Symptome

WOHER KOMMEN IHRE SCHMERZEN UND WARUM?

Ursache für die Ausbildung eines Hallux valgus sind häufig eine vererbte, den gesamten Körper betreffende Bänder- und Bindegewebsschwäche. Diese verursacht die Entstehung eines Senk-Spreizfußes. Durch die verminderte Spannung des Bandapparates kommt es zu einer Abflachung des Fußlängsgewölbes, und das beim Abrollen stark belastete Quergewölbe weicht immer breiter auseinander und zeigt dadurch die Schwäche der Bandverbindungen zwischen den Mittelfußknochen.

URSACHEN HALLUX VALGUS

eine anlagebedingte Komponente (Vererbung durch Mutter und Vater)
ein Ungleichgewicht der Muskelzüge
durch mangelndes Training der
Fußmuskulatur
falsches (zu enges) Schuhwerk
Überbelastung

SYMPTOME HALLUX VALGUS

Deformierung des Fußes
Akute Entzündungen
Ruhe- und Bewegungsschmerzen
Taubheitsgefühle
Bewegungseinschränkungen durch den Hallux valgus
Schleimbeutelverdickungen und entzündungen

Österreichisches
Familienunternehmen

Qualität, Verlässlichkeit
und Kompetenz

Beständigkeit seit
über 120 Jahren

Persönliche und
individuelle Beratung

Über 15 Standorte
in Europa

Vertragspartner aller
österreichischen Kassen

Finden Sie einen
OrthoVital Standort
in Ihrer Nähe

Sie suchen eines unserer OrthoVital Zentren in Ihrer Umgebung, um sich dort unverbindlich beraten zu lassen?

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich bei uns begrüßen und individuell beraten zu dürfen!

Standort finden

Aktuelles finden Sie auf unseren Social Media Kanälen

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.